Alle Energy, Margarethe Huber Energiearbeit

WAS

ICH

MACHE

Gott gab uns Hände, um uns berühren zu können, nicht nur uns, sondern auch unsere Mitmenschen.

Das Auflegen der Hände am Körper ist das älteste Heilmittel welches uns zur Verfügung steht. Tausende Tastkörperchen an meinen Fingerspitzen gleiten von der Fußsohle Millimeter für Millimeter zuerst an der Vorderseite und danach an der rückwärtigen Seite des Körpers entlang, um dort Blockaden aufzuspüren und sie mit sanften gebündelten Energien zu lösen. Damit beginnt der Körper sich zu entspannen und er vermittelt das Gefühl, als würde dieses von Gott gegebene Werkzeug, unsere Hände, durch den Körper wandern, um liebevoll alles in Ordnung zu bringen, damit Heil geschehen kann. Alle Chakras, die großen und kleinen Energiezentren, werden gereinigt und aufgeladen, so dass dem Körper der Fluss des Lebens wieder gegeben wird. Es ist, als würde eine eigene Symphonie für jeden einzelnen Körper komponiert und gespielt.

Nebenerscheinungen: Frei von Stress, schmerzloser Körper, vollkommene Entspannung, viel Power und positive Energie, die Wirbelsäule kommt wieder dorthin, wo sie hingehört, der Körper prickelt und strahlt in seinen schönsten Farben, die ihm wieder zur Verfügung stehen.

 

Margarethe Huber

Alle Energy, Margarethe Huber Energiearbeit